+49 30 – 26 54 10 53 info@berlin-sightrunning.de

Der Mythos von Germania

Sightrunning durch die dunkle Geschichte Berlins von 1933 bis 1945.

Distanz: ca. 5 km
Dauer: ca. 1 Std

Startend am Brandenburger Tor führt uns der Weg mitten durch das Holocaust Mahnmal, vorbei an den Ministergärten zu dem Ort, wo der Führerbunker war.

Entlang der Voß- und Wilhelmstraße befinden wir uns auf den dunklen Spuren des nationalsozialistischen Machtzentrums, wie beispielsweise dem ehemaligen Reichsluftfahrtministerium. Dieses grenzt unmittelbar an das Gelände der Topographie des Terrors – ein weiterer Schauplatz der entsetzlichen Vergangenheit.

Über den Potsdamer Platz joggen wir im Großen Tiergarten Richtung  Reichstag.

Reservieren Sie jetzt Ihren Termin

Planen Sie in Kürze eine Stippvisite oder eine Geschäftsreise nach Berlin? Reservieren Sie am besten gleich Ihren Sightrunning-Termin.

Terminanfrage